Bandfusion Open Air

Dieses Jahr: Raketentest

Samstag, 16. Juni um 20 Uhr

Schlosspark zu Strünkede

Bewerbt Euch, wenn ihr im Orbit verglühen wollt:

Schickt eine Mail mit dem Betreff „Kim Jong Bum“ an abklingbecken@bandfusion.de, packt eine paar Aussagekräftige Infos zu Euch und ein paar Hörproben in den Anhang und zack: Lunte gelegt. Wichtig: Ansprechpartner mit Handynummer nicht vergessen!

Wer will schon nach Nordkorea, wenn er nach Herne-Baukau kann. Hier im malerischen Schlosspark zu Strünkede wurden schon heimlich Atomtests probiert, als Atome überhaupt noch nicht erfunden waren. Damals war alles aus Holz und man schlug sich die Köpfe noch so ein, wie es sich gehört: nämlich gar nicht, weil auch die Menschheit noch nicht erfunden war.

Wie dem auch sei, bei der Bandfusion Open Air in 2018 sehen wir fröhlich dem nahenden Ende entgegen. Wir feiern den Zerfall der westlichen Welt und begründen eine neue, bessere, rundere Welt ohne Ecken und Reisverschlüsse inklusive neuer Himmelsrichtung namens Mittelwestnordhalb. Wir versammeln alles an Plüsch auf der Bühne, was eine Gitarre halten und ein Schlagzeug bedienen kann.

Wir fahren ganz offiziell mit einem grünen Zug in das Peking Eurer Herzen ein und drücken alle Knöpfe gleichzeitig. Alles wird explodieren, alle werden so schön verstrahlt sein!

Wenn wir also davon ausgehen, dass das alles genau so passiert, steht mit Sicherheit fest, dass es sehr gut wird. Wir zünden die fetteste Rakete, die die Welt je gesehen hat. An Bord zehn Bands, die in vier Stunden so viele Brennstäbe abfackeln, dass es allen Potentaten dieser Welt feucht im Höschen wird.

Am Ende wird bunter Regen niedergehen und die Menschheit gerettet. Dann werden die Mikroben sich wiederholen, was ihnen gebührt, nämlich genau alles.

Wir nehmen währenddessen ein Vollbad im Abklingbecken. Eintritt frei.

Mitmach-Aktion: wer mit dämlicher Frisur (Topfschnitt, orangener Flaum o.ä.) kommt, zahlt nur 20,00 € für’s Ticket und bekommt kein Freibier.